CurimanÁ

Peru

In der Amazonasregion stellt der Kakaoanbau für viele Bauernfamilien eine Alternative zum Coca-Anbau dar. In der Region Curimanà hat sich dank staatlicher und internationaler Initiativen eine Kooperative gebildet, deren Kakao wir mit Freude verarbeiten.

 

ProduzentInnen: Comité Central De Curimaná con Desarollo al Futuro

Organisationsform: Produzentenorganisation

Exportpartner: SUMAQAO SAC, Minka SCS

Kakaovarietät: Forastero upper Amazonas

Fermentation: 5-7 Tage in Holzboxen, teilweise im Fermentationszentrum der Kooperative, teilweise individuell auf der Farm

Trocknung: Sonnengetrocknet

Location: -8.436676, -75.170828