Bean to Bar

Kakaoworkshop Bean to Bar - Sihlcity Living Room

Kakao ist unsere Leidenschaft. Was ist Kakao? Wie sieht er aus? Wie riecht er? Woher kommt er und wie wird er angebaut? Wie wird aus dem Samen des Kakaobaums eine Tafel Schokolade? Und ja bevor er zu uns in die Manufaktur kommt, wird der Kakao fermentiert und getrocknet in Peru, Ghana, Indien.

Im Kakaoworkshop erzählt Fränzi Akert, Agronomin und Käserin, von ihren Erfahrungen im Peruanischen Amazonas und natürlich erfährst du auch, wie aus Kakao Schokolade gemacht wird. Es gibt viel zu sehen, hören und natürlich auch zu knabbern.

Datum: Dienstag 4.Juni oder Dienstag 25.Juni

Zeit: 18.30-20.30 Uhr im Sihlcity Livingroom

Kosten: 65 Sfr./Person. Anmeldung hier.
“Sihlcity Friends” erhalten 10% Rabatt und melden sich bitte per Email info@garcoa.ch an.

Schoggi erleben - von der Bohne bis zur Tafel

Garçoa nimmt dich mit auf eine Reise von der rohen Kakaobohne bis zur fertigen Schokoladentafel. Unterwegs gibt’s Spannendes über Kakao zu erfahren, Bohnen zu knabbern, den gesamten Prozess und die Geheimnisse der Schokoladenherstellung zu erforschen und natürlich reichlich Schokolade zu degustieren.

Die Schoggi-Safari findet jeweils am Donnerstagabend in unserer Manufaktur in Zürich statt (Dauer 45-60min, 15 CHF pro Person). Freie Termine und Anmeldung auf: www.schoggisafari.ch

Neu - Dunkel - Intensiv

Auf die Frage, welches unsere dunkelste Schoggi ist, gibt es eine neue Antwort:

Chulucanas 85%.

Trotz dem hohen Kakaoanteil ist Chulucanas 85% nicht bitter, aber intensiv. Sehr intensiv. Sie basiert auf demselben Kakao wie das Garçoa-Urgestein Chulucanas 75%, ein Porcelana Kakao produziert von der Kleinbauern-Kooperative APPROCAP Piura in Norden Perus. Der beste Weg sie kennenzulernen ist, natürlich, sie zu degustieren. Viel Vergnügen.